Beschluss zum Neubau des Baubetriebshofs

Dabei wird nicht „alles auf Null gesetzt“ werden, vielmehr soll auf den bisherigen Erkenntnissen und Planungen aufgebaut sowie die wirtschaftlichste und nachhaltigste Variante umgesetzt werden. Bei dieser Prüfung sollen die Industriestraße 40 (optimierte Betrachtung) und der Neubau auf der grünen Wiese (Wormser Landstraße) nochmals - unter den veränderten Vorzeichen - gegenübergestellt und bewertet werden.

Wir Grüne sind dabei für eine schnelle Entscheidung, um insbesondere bei den Mitarbeiter*innen des Bauhofs keine Unsicherheiten aufkommen zu lassen.

Zu diesem Zweck soll schnellstmöglich der Arbeitskreis Bauhof als Projektteam von Verwaltung und Politik reaktiviert werden.



zurück